Jeder trauert anders

Trauer ist sehr individuell. Jeder geht anders mit dieser Situation um. Manchmal führen aber gerade diese Unterschiede zu Konflikten und weiteren belastenden Situationen (zusätzlich zur Krise Trauer). Aber nur weil jemand anders trauert als du oder ich, ist das nicht automatisch besser oder schlechter. Es hilft darüber zu sprechen was jeder für Bedürfnisse in seiner persönlichen Trauer hat und dann verständnisvoll damit umzugehen. Auch eine dritte Person, wie ich, kann helfen die unterschiedlichen Trauersprachen der Beteiligten füreinander zu übersetzen.

Wenn es dir mit deiner Art zu trauern soweit gut geht, sie für dich stimmig ist, dann ist das ok. Wenn du Hilfe brauchst, mit deiner Trauer umzugehen, dann wende dich gerne an mich oder jemand anderen. Auch der Austausch mit anderen Trauernden kann helfen. Ich biete dazu auch immer wieder Gruppenveranstaltungen an.

Du bist nicht allein. Deine Trauer ist eine normale Reaktion auf deinen Verlust. Du bist in Ordnung so wie du bist.

Related posts