11
Dezember 2020

Man kann nicht nicht designen

"
Es gibt nicht sowas wie kein Design

„Die Alternative zu gutem Design ist immer schlechtes Design. Es gibt nicht sowas wie kein Design.“

Adam Judge

Wisst Ihr woran mich das Zitat erinnert?
An „man kann nicht nicht kommunizieren“. Das ist eins der 5 metakommunikativen Axiome von Paul Watzlawick, Janet H. Beavin und Don D. Jackson. Denn es ist einfach nicht möglich nicht zu kommunizieren und genauso ist das auch bei einem Design. Auch ein vermeintlich „nicht-designtes“ Design sagt etwas aus. Immer!⠀

Gut oder schlecht?

Ob ein Design dann gut oder schlecht ist mag zum Teil subjektiv sein. Neben einem vagen Gefühl, gibt es gibt aber auch einige Faktoren, die dabei helfen die Qualität zu bewerten z. B. ist das Design passend für den Zweck und die Zielgruppe, unterstützt das Design die Botschaft, usw. Das wird wahrscheinlich bald mal ein eigener Artikel 😉😉⠀

Zum Verfasser des Zitats

Adam Judge ist Autor der beiden Bücher „The Little Black Book of Design“ und „The Little Blue Book of Design“. Diese (Geschenk-) Büchlein beinhalten einige Weisheiten für Graphik-, Webdesigner, Entwickler, etc. Es sind also keine richtigen Bücher, im Sinne von Fließtexten oder Lehrbüchern über Design, sondern sie bestehen aus diesen kleinen snackable Design-Weisheiten.

Weitere Blogbeiträge

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.